Freitag, 11. März 2016

Tausendschönchen - Fröhlicher Farbtupfer

Es ist wieder Freitag und ich habe kein Problem (mehr?) mit Freitagsblümchen.
Ich habe, eine ganze Blumenkiste vor der Haustür.
Und da ich die wunderhübschen Tausendschönchen oder Bellis dort lieb pflege und abends
fürsorglich ins Haus trage (es ist immernoch winterlich), wird es sicher erlaubt sein, sich da zwei/drei Stengelchen zu mopsen.
Mit einem kleinen Efeuring schmücken sie ein kleines altes Kännchen.



Und wohin jetzt mit dem hübschen  Farbtupfer?
Ans Shabby-in-red-Regal?





Das passt ja gut, ist mir aber doch zu schief.
Da läuft noch das Wasser auf die Dielen.
Farblich passt es ja auch ins Bad.
Da kamen noch zwei Häschen angehoppelt und schwupps wars ein farbenfroher Osterteller.












Die Kinderchen der beiden Häschen werdet ihr bald sehen. Die sehen ganz anders aus.
Naja,  auf jeden Fall nicht rosarot.

Gestern hatte ich noch einen ganz besonderen Grund zur Freude: Ich habe Samenpäckchen bekommen von Nadia von Nadias Cottage - super hübsch verpackt und mit ganz lieben und hilfreichen Zeilen. Nun habe ich zu tun, nicht nur zu planen, sondern auch, einige Pflanzen vorzuziehen. Ich bin schon so gespannt darauf, wie die Blumen alle aussehen.



Zum Abschluss noch ein schönes Bild aus dem Garten.


 Es wird langsam, langsam aber sicher wird sich der Frühling durchsetzen und nach und nach den ganzen Garten einnehmen.
Und schon wünsch ich euch ein schönes und erholsames Wochenende, Jana

Verlinkt mit Freutag
und Friday-Flowerday
und Samstagsplausch 

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    deine Freitagsblümchen sind tolle Hingucker.
    Zwischen den Häschen rufen sie förmlich den Frühling herbei. ;)
    Hoffentlich hört er auch drauf...!
    Mir persönlich hat es aber auch an dem Rahmen gut gefallen - das war mal was anderes.
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende, deine Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    bei mir wären es garantiert auch nicht mehr, als zwei Blüten geworden...ich kann an meinen eigenen Blumen immer so schwer etwas abschneiden. Ganz unproblematisch war es dagegen, die Schere am riesigen Blutpflaumen-Busch anzusetzen. Die Blüten sehen ganz toll aus.
    Über den Samen von Nadja habe ich mich auch sehr gefreut...ich hatte da etwas gelesen, dass du die Aktion bei mir verpasst hast?
    Falls du gerne noch Stockrosensamen möchtest, gib Bescheid...ich bekomme demnächst neue Lieferung...:-)
    Ein schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,

    wie Du die kleinen Bellis in dem Kännchen in Szene gesetzt hast und mit ihnen durchs Haus wandertest - schön Dir dabei zuzusehen. Am besten haben mir gefallen die Idee mit dem Regal und am Ende die Szene mit den Häschen. Dort waren die Blumen wunderbar integriert finde ich. LG und ein schönes Saat-Wochenende: Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    die Bellis sind ja riesig,wow!
    Schön,wie du sie im Kännchen in Szene gesetzt hast!
    Hab mir auch eine rosane geholt,die muss aber noch drinnen verweilen:)
    Da kann die Gartensaison ja beginnen mit den vielen Samen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,
    die Bellis sind wunderschön in diesem tollen Kännchen, auch im Teller finde ich sie wunderschön. Bin schon sehr gespannt, was bei den Blumensamen blüht, die du geschenkt bekommen hast.
    Herrlich wie blumig es bei dir schon aussieht im Garten, Labsal für die Seher.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebst , die Bellis in dem kleinen Kännchen, liebe Jana ♥
    Es sieht ja schon so schön nach Ostern bei Dir aus. Da bin ich ja mal auf die Stockrosen gespannt.
    So langsam kann man mit dem Vorziehen beginnen, obwohl es immer noch viel zu kalt ist - brrrr.
    Schicke Dir viele Lieblingslandgrüße ins Wochenende
    Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    die Bellis sind so schön... Ich glaube, ich muss mir auch noch welche kaufen. Ich mag sie sehr gerne, habe aber diesen Frühling noch keine nach Hause geholt.
    Die Krokusse sind auch so schön, ich mag diese Farbe sehr gerne.
    Dass ich Dir mit den Samen eine Freude mache kann, ist toll und sehr, sehr gerne geschehen. Ich bin gespannt, ob es mit der Anzucht klappt und drücke ganz fest die Daumen. :-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana,

    da bin ich natürlich (wieder einmal!) total begeistert. Zu dekorieren gelingt Dir locker aus dem Handgelenk und stets werden Hingucker daraus... Ich liebe Bellis auch und Efeu findet sich immer, das war wieder eine gute Idee, auch farblich im Regal!

    Liebe Grüße,
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    Dein Farbtupfer gefällt mir und Deine Hasen Dekoration auf dem bemalten Teller auch.
    gut Farbwahl.
    Schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,
    traumhaft schön deine kleine Blümchen....
    Ein richtiger Farbtupfer.....
    Ich bin genau so ein Glückskeks wie du....die Samentütchen habe ich auch bekommen...
    Bin gespannt ob sie blühen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jana, einen feinen, kleinen Strauß hast du da auf der Fensterbank. Jetzt fehlt nur noch das passende Frühlingswetter. Und mit den tollen Samentütcgen von Nadia kann dann auch das Gartenjahr eingeläutet werden, liebe. Christine

    AntwortenLöschen
  12. ...hier und da wieder die Hälfte vergessen *kopfschüttel*. Soll natürlich Samentütchen heißen und liebste Grüße an dich. Möge das Wetter am Wochenende gartentauglich werden.

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine hübsche Idee! Und bei so viel liebevoller Pflege darfst du dir auch zwei Stängelchen mopsen, auf jeden Fall.

    Ihr werdet Ibiza bestimmt mögen! Und ich habe noch ein paar Posts in petto.

    Hab ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Bellis. Ob ich mal wieder die dunklen kaufen soll ;-)
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. hallo liebe Jana !! me encantan las margaritas . son unas flores muy agradecidas.. espero que tengas un buen fin de semana
    cariños

    AntwortenLöschen
  16. Du bist ja schon parat für Ostern. :-) Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jana,
    danke für deinen Besuch und deine lieben Worte bei mir.
    Es freut mich, dass du mich gefunden hast, so hab ich dich jetzt auch entdeckt:)
    Es gefällt mir gut bei dir, Bellis mag ich auch sehr gerne. Ich hab es gewagt heute ein paar Stauden einzupflanzen. Ich hoffe, es geht gut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Die Blümchen haben eine kleine Odyssee hinter sich...
    Ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Klein aber fein. Habe meine Blumen auch ausgesät diese Woche.
    Jetzt muss man schon an den Sommer denken ;-))
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.