Dienstag, 2. Februar 2016

Es ist vollbracht - unser Waschtisch oder eher -schrank


Gut, es ist wahrscheinlich eher ein Waschschrank als -tisch, aber fertig ist er jetzt dennoch.
Und die Story? Was war eigentlich der Anfang?
Ach so ja, das Waschbecken war kaputt.
Zuerst sah es dort so aus.


Dann hat jemand den Seifespender aus Keramik ins Waschbecken fallen lassen
Und dieses hatte einen Sprung in der Schüssel. Ja O.K., macht doch nichts und mit unserem Lieblingsmittelchen Silikon wars auch wieder dicht, aber das sieht natürlich nicht schön aus und wird mit der Zeit auch bissl eklig.
Der zweite Auslöser war die Kommode, immer noch an 4. Stelle in eurer Hitliste, mein Lieblingsstück, die damals im Frühjahr schon ins Bad gewandert ist. Seitdem suchte ich nach einem
alten Unterschrank, um ihn als Waschtisch passend zu gestalten.
Was man sucht gibt's natürlich nicht und so mussten wir bis Oktober warten bis wir so ein Teilchen gefunden hatten und noch etwas länger, bis es einen angemessenen Preis hatte.
Das war er.

.
Was ist das für eine Farbe? Gelb-Orange - historisch auf jeden Fall. Und absolut zerfressen war das Kerlchen und die Platte lose und die Rückwand kaputt. Aber mir hüpfte das Herz und rann an den Speck.






Abbrennen und Abschleifen ist mein Teil, Reparieren, der meines lieben Mannes.
Leider war das Holz stellenweise sehr zerschunden, so dass ich den Rahmen weiß gestrichen habe, shabby versteht sich.
Und schon steht er im Bad.


Und da stand er dann, weil ich es in der Vorweihnachtszeit nicht geschafft habe, ein Aufsatzwaschbecken zu bestellen. Mit den guten Vorsätzen wurde das aber gleich erledigt und
nach nicht einmal zwei Wochen Baustelle erfreut er uns nun.
Dazu kam, dass die vorhandenen Fliesen runter mussten, weil die Aufhängung vom alten Waschbecken natürlich genau im Wege war.


Ämh ja, da musste ich mich erst einmal wieder entscheiden und dann hat mein lieber Mann fix neu gefliest.


Die Friemelei mit dem Anpassen des Waschbecken haben wir dann gemeinsam gemeistert.
Dann durfte mein Mann anschließen und ich musste dekorieren oder so.









Und :
I'm so happyyyyyyyy.


Ihr freut euch sicher mit mir und wenn ich mal nicht blogge, bin ich baden mit Blick auf ... .
Es gibt dann noch mal einen Post mit weiteren Badveränderungen, aber das war erst einmal die Hauptattraktion.

Herzliche Grüße, eure Jana

Verlinkt mit dem Creadienstag
und bei Dienstagsdinge
und beim Dekodonnerstag
und bei der Upcycling-Linkparty
und auch bei froh-und-kreativ
und nun auch bei A New Life

Kommentare:

  1. Supertoll geworden , liebe Jana !!!
    Hihi , da warst Du ja jetzt echt mal schnell ;-)
    Schön auch mal einen Blick von Dir zu erhaschen ♥
    Wünsche Dir viel Freunde an dem "neunen" Prachtstück ...
    Viele Lieblingslandgrße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wollt auch erst unser neuer Waschtisvh schreiben ;).
      Ich freu mich schon auf deinen.
      Ganz lieb, Jana
      Uh, bist du früh auc.

      Löschen
  2. WOW liebe Jana, das ist wirklich toll geworden. Alle Daumen hoch!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir sehr gut.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus. Hut ab für soviel Ausdauer. Ich hätte da schon längst was Fertiges gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz stolz darauf, seit einem Jahr keine fertigen Möbel gekauft zu haben.
      Aber es ist für mich keine Arbeit, sondern Hobby.
      Ich kann dafür nicht (so gut) nähen.
      Vielen Dank, Jana

      Löschen
  5. Super, ich finde es schön, dass du ihn Natur gelassen hast.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! So einen Waschtisch hätte ich auch gerne!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sieht toll aus - finde es genial, wenn man aus alten Möbel so etwas machen kann. Wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana,
    das ist sehr schön geworden. Der Schrank ist wirklich ein Hingucker im Bad.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    Hammer ich bin begeistert.
    Was für ein Traumstück....
    Da habt ihr wunderschön hinbekommen.
    Wunderschön euer Waschschrank....oder doch Waschtisch.....grins...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Hi Jana,, qué bonito quedo ese mueble en tu baño , me encanta el aspecto rustico que le da
    Cariños

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll geworden!
    Gratulation!

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jana,
    der Waschtisch ist total klasse geworden.
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  13. liebe Jana,
    ich weiß jetzt nicht, auf einmal war mein Kommentar weg!
    wow, das ist toll geworden!
    Ich bin voll begeistert!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das schaut Wunderschön aus!!! Was ist das denn genau für ein Waschbecken?
    Liebe Grüsse
    Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein normales Aufsatzwaschbecken,
      im Internet bestellt.
      Einzelheiten kann ich gern per E-Mail weitergeben.
      Ganz lieb und vielen Dank, Jana

      Löschen
    2. Einzelheiten würden mich sehr interessieren. Würde mich über eine Mail freuen an delia.antognini(at)gmx.ch
      Vielen Dank
      Liebe Grüsse
      Delia

      Löschen
  15. Liebe Jana,
    sieht super aus, die ganze Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Auch das mit den Fliesen gefällt mich auch besser.
    Die passen jetzt gut zu dem ganzen Stil.
    Und die Deko auch toll.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Toll, wenn man so etwas kann. Das ist ein schöner Waschplatz. Danke für den Link!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe ja solche vorher-nachher-Fotos....man sieht einfach, wie viel Arbeit drin steckt. Ein leichter Schwenk nach links zeigt sogar eine freistehende alte Badewanne und auch zum Spiegel passt der Waschtisch wunderbar...und man sieht dich, wie du dich darüber freust...toll!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jana,
    das war sicher eine Menge Arbeit, aber schön geworden ...sehr schön sogar, da bekomm´ ich gleich Lust auch mein Bad umzugestalten!
    Entschuldige mal....."Du Schaaaaaatz, ich hab´ da bei Jana im Blog........"
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jana,

    ich bin ja selten sprachlos, aber dieses Stück ist der absolute OBERHAMMER! Mega stylish und trotzdem so klassisch schön. Sieht aus wie ein sehr, sehr teures Designerstück!
    Wahnsinnig toll!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jana,
    uiii...das ist richtig toll geworden - bin begeistert. Das war sicher sehr viel Arbeit - aber es hat sich gelohnt. Ja...ich glaube, wir haben die gleichen Fenster. Wie ich sie putze, habe ich in unserer Kommentar-Antwort beschrieben - weiß nicht, ob du es schon gelesen hast.
    Wünsche dir viel Freude an deinem neuen Waschtisch...oder Schrank.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Jana,
    Wahnsinn, der Teil ist wirklich sagenhaft!!! Bin ebenfalls total begeistert! Hoffe, dass das mit meinen Möbelumwandelprojekten auch so klasse wird! Kompliment! haste gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
  22. die farbe war ja wirklich antik *lach* was für ein tolles prachtstück und eine fesselnde geschichte. ich kann sehr gut verstehen, dass du nun total happy bist. wäre ich auch bei so einem wunderbaren waschtisch! kein vergleich zu vorher.
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jana, was für ein Traum! Ich bin absolut hingerissen von dieser Verschönerungsaktion und hoffe natürlich, dass das einer der ersten DIY-Beiträge ist, den du bei A New Life verlinken möchtest. Für deine lieben Zeilen zu meiner Aktion danke ich dir sehr - und ich freu mich erstens, dass du dabei bist und zweitens über jedes Stück, dass du dort verlinkst!!! :o)
    Ganz herzliche Rostrosengrüße am Sonntag-Abend,
    Traude
    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/ruckblick-auf-den-januar-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  24. Absolut genial, ist dir gut gelungen und sieht einfach traumhaft schön aus.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Jana,
    wow, das ist toll geworden ! Ich liebe Aufsatzwaschbecken und dieses Schränkchen passt sehr gut dazu.

    Viele Grüße von Birgit
    (hab Deinen Blog gerade über Traude Rostrose gefunden)

    AntwortenLöschen
  26. Der Waschtisch/schrank ist sehr hübsch geworden! Mir gefallen auch die Fliesen und das Waschbecken sehr gut. Toll gemacht!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. einfach nur toll, dazu stylisch....schick und zeitlos, bin begeistert sowohl von der Idee als auch mit deren Umsetzung....
    passt zum gesamten übrigen Bad sehr sehr schön, da reinigt es sich gerne...
    prima der Tipp auch, was man doch aus so einem hübschen Schränkchen machen kann...
    herzlichst Angelface...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.