Sonntag, 10. Januar 2016

Sunday Inspiration: Ein bisschen canarische Lebensfreude


Nicht, dass ich den Winter gar nicht mag.
Wenn er so ist, wie auf den Bildern vom Freitag gerne.
Aber heute sind wir mit den Kindern zwei Stunden durch Matsch und Grau gelaufen.
Die Kinder hats ja nicht gestört. Sie haben sich auf die letzten Schneehaufen gestürzt,
waren danach pitschnass. Die Waschmaschine macht gerade ne Extrarunde, die
Schuhe liegen am Ofen.
Und was mir dann gut tut: ein warmer Milchkaffee mit Blick auf diese Wand.
Die Wandteller haben wir im letzten Sommer aus Teneriffa mitgebracht und
nun hängen sie auch.
Sie sind für uns Erinnerung an einen wunderbaren Urlaub, Sinnbild canarischer Lebensfreude
und Anlass zur Vorfreude: eine Woche Malaga im Februar.
Vielleicht passt das in keinen Stil, aber es passt genau zu uns.

Einen schönen Sonntagabend noch, Jana

P.S. Die Farbe der Wand wirkt ein bisschen sehr orange, weil das Licht an war. Hier
ist der Farbton besser zu erkennen. Das alte Radio hab ich extra von Bufett genommen,
damit es nicht im Bild ist. Naja, so bin ich halt.

Verlinkt mit Sunday Inspiration
und Sonntagsfreude

Kommentare:

  1. Eine schöne Urlaubserinnerung , liebe Jana !
    Hier kam gestern Nachmittag sogar noch die Sonne zum Vorschein !
    Malaga im Februar wird bestimmt toll und das ist ja auch schon bald !
    Einen guten Start in die neue Woche und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    ich hab mir gern auch immer was für die Wohnung mitgebracht für die Wohnung.
    Auf Mallorca gibt es auch so tolle Keramik.
    Na,da habt ihr ja was,auf das ihr euch schon freuen könnt für den Februar:)
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ehrlich, mir gefällt dieser Orangeton, wie er auf dem Bild rauskommt, auch sehr gut. Er ist sehr warm und bei diesem Sch...wetter angenehm anzuschauen. Grüßle, Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Deshalb ist es wichtig, schöne Erinnerungen zu haben und sich auf etwas freuen zu können: es hilft über graue Zeiten hinweg. lg Regula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana, Urlaubsinspirationen sind doch immer toll! Sie verführen uns zum Träumen, Planen und Schwelgen!
    Ich habe auch einige Urlaubserinnerungen zuhause. Die zaubern mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht.
    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jana,

    ich finde auch nicht, dass alles strikt in einen Stil passen muss. Ich hab daheim auch solche Urlaubsmitbringsel und immer, wenn ich sie ansehe, kommt in mir sowas wie Frieden auf...ich finde es wichtig solche Dinge zu haben und das Gesamtbild mit den Tellern ueber dem Schrank ist doch sehr stimmig...

    Allerliebsten Gruss aus dem derzeit auch matschig/regnerischen Plattsburgh...

    ISa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    eine schöne Urlaubserinnerung.....
    Der Schrank ist wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Hola Jana ,, qué lindo ese rincón con ese mueble ,,,que tengas un buen inicio de semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  9. Malaga im Februar, wie schön. Die Aussicht auf Sonne lässt das Schmuddelwetter hier doch erträglich werden.
    Ich bringe mir aus den Urlauben auch gerne Andenken mit.
    Aber das Radio ist doch gar nicht aus dem Bild, jetzt steht es doch neben dem Schrank, grins.
    Der Schal von meinem Profilfoto ist gekauft, für 19,- Euro mache ich den nicht selbst...
    Und leider bekomme ich nur einmal im Monat Blumen vom Blumenbote, nicht jede Woche. Das wäre dem Weihnachtsmann zu teuer gekommen, lach.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.