Dienstag, 10. November 2015

Weihnachtliche Fensterkette - kinderleicht




Zwar ist es noch schön warm und sonnig, aber zeitig dunkel.
Zeit, um gemütlich zusammen zu sein und zu basteln.
Die Weihnachtszeit naht und viele Deko-Ideen schleichen sich ein.
Im Dezember werde ich mit ein paar anderen Frauen ein Familienbasteln veranstalten und bevor ich ganz viel vorbereite habe ich mir meine zwei Jüngeren zum Probebasteln geholt. Die Großen waren im Stadtbad.
Ich hatte zuvor aus Sperrholz Figuren ausgesägt, die nun gestaltet und zu eine Fensterkette angeordnet werden sollten, Töchterchen hatte sich Servietten ausgesucht und wusste dank meiner Rosenschubladen schon wie das geht mit der Serviettentechnik:
Zuerst Glocke zuschneiden, etwas größer als die Holzvorlage, dann gründlich das Holz mit Tapetenkleister einstreichen, Serviette auflegen und mit einen weichen Tuch glatt streichen.



Wichtig ist es, die Seiten schön ordentlich umzulegen und festzukleben. Aber das hat sie ganz prima gemacht.
Der kleine Mann hat inzwischen den Engel schön rot angemalt. Er war ganz eifrig bei der Sache.


Das hat ihm so viel Freude bereitet, dass er sich noch eine eigene kleine Kette gemacht hat, mit Mond und Sternen. Nicht alle Familien feiern ja Weihnachten und so haben wir auch etwas universelles im Angebot.
Als alles gut getrocknet war, wurden die Ketten gefädelt. Leider sind die bestellten Perlen noch nicht da, deshalb mussten wir uns mit dem behelfen, was noch da war.






Ich konnte natürlich auch nicht ganz untätig sein, hab mich aber für den Vintage-Look mit Kreidefarben entschieden. Naja, sieht irgendwie blas aus gegenüber der farbenfrohen Variante meine Kinder. Werd ich dann wohl mit den Perlen noch ein bisschen aufpeppen müssen.






Vom Prinzip her klappt es also und ich kann jetzt jede Menge Figuren sägen.
Wenn ich nur wüsste, wie viele zum Basteln kommen werden. Nun ja, Villa Türmchen hat ja viele Fenster. Wenn was übrig bleibt, machen die Kinder gerne selbst noch mehr Ketten.

So, jetzt schau ich mal beim Creadienstag,
ob ich noch ein paar Anregungen für kinderleichte Weihnachtsbasteleien finde.

Einen schönen Dienstag für euch alle, Jana

Sorry, aber so schnell wird es nicht mit einer guten Kamera. Vorm Fenster ging es leider gar nicht.

Verlinkt auch bei XMAS  Special Linkparty von Art oft 66

Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    beide Weihnachtsketten gefallen mir total .......
    Wunderschön....bin gespannt auf deine nächsten Projekte...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,
    bei dir ist es ja schon richtig weihnachtlich, schön sehen deine Ketten aus. Danke für deine lieben Worte ich
    wünsche mir auch dass wir uns hier gut einleben. Im Moment ist hier wirklich noch viel zu tun, aber gut dass ich noch Urlaub habe.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.