Sonntag, 8. November 2015

Sunday Inspiration 21: Kraft der Einfachheit



Ein Gefüge aus Lehm, Stroh und Holz, 200 Jahre alt.
Der Anblick dieses Fachwerkes in einem Umgebindehaus erfüllt mich nicht nur mit Ehrfurcht,
in der Einfachheit liegt für mich auch Schönheit und Kraft.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, Jana

Sunday Inspiration

Kommentare:

  1. Ich hab jetzt fast den Gefällt-mir-Button gesucht. ;-)

    Herrlich, ja... da stimme ich Dir voll zu. VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,

    dein Bericht über die Kulturnacht hat mir super gut gefallen. Toll. Da wäre ich auch gerne mit dabei gewesen.
    Klingt total spannend. Wir mögen sowas sehr. Ich hab mal gewunken, als wir gestern aus Prag zurückgekommen sind ;-)
    Das ich eine Leidenschaft für alte Gebäude habe, weißt du ja inzwischen. Deswegen: Ein guter Post heute. Wenn sich doch nur mehr Menschen auf das ursrüngliche besinnen würden...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. liebe Jana,
    was mich da auch immer so berührt, ist, dass man genommen hat, was man vor der "Haustür"gefunden hat: Lehm, Stroh Holz. Kein Teak aus Übersee, Beton von Süddeutschland nach Norddeutschland gekarrt etc.
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, Du hast es auf den Punkt gebracht.
    Dir einen schönen Sonntag
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  5. Du sprichst mir aus der Seele , liebe Jana.
    Ein Fachwerk ganz ohne Schrauben und dergleichen - echte Handwerkskunst.
    Tolle Inspiration !!!
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    PS: Habe Dir eine mail geschickt - wäre schön, wenn Du mal reinschaust - Danke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    genauso sehe ich es auch.........
    Ich liebe Fachwerk....
    Am liebsten ein schönes Fachwerkhäuschen mit Reetdach......
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Ja.. die alte Baukunst sehe ich auch ganz ehrfürchtig .
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ja.. die alte Baukunst sehe ich auch ganz ehrfürchtig .
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Sooo toll und besonders. Es ist schon unglaublich, wie sie früher gebaut haben. Einfach, aber doch wiederum aufwendig und absolut stabil. Danke für diese schöne Inspiration: Back to the roots!!!
    Starte gut in die neue Woche.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,
    ich liebe Fachwerkbauten - lebe ich doch selbst in einem Haus mit Fachwerkbauweise. Ich würde mit niemandem tauschen wollen, auch wenn in meinen Wänden nichts hält....manchmal nicht mal ein Nagel...

    wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.