Freitag, 23. Oktober 2015

Mit der Bimmelbahn nach Jonsdorf



Unsere Herbstferien neigen sich leider schon dem Ende zu.
Das ist schade, denn sie waren so richtig gemütlich.
Einige schöne Herbstspaziergänge haben wir gemacht.
Und bei schlechtem Wetter haben wir gebastelt, T-Shirts appliziert
und Ideen für die Advent- und Weihnachtszeit gesammelt.
Ich hab ein bisschen aussortiert und abgegeben, einige alte Stücke verschönert
und neue alte Stücke ergattert. Hab natürlich wie immer nicht alles geschafft, was
ich mir vornahm, aber dann bleibt eben für diese Projekte die Vorfreude.

Ferienalltag
Am Dienstag haben wir einen Herbstausflug in unser schönes kleines (Mittel)Gebirge gemacht, nach Jonsdorf, einem unserer drei Luftkurorte.  Für die Hintour haben wir die Bimmelbahn, eine historische Schmalspurbahn mit Dampflok genutzt. Der kleine Racker fährt ja so gerne mit der Eisenbahn. Und diese macht so richtig Dampf.

Leider unscharf, der Zug war zu schnell!


In Jonsdorf ausgestiegen, sind wir diesmal nicht ins Zentrum und auf den Nonnenfelsen geklettert.
Dafür war es zu nass und rutschig. Es war eigentlich die ganze Zeit leichter Nieselregen, der uns aber nicht gestört hat, denn es war nicht kalt.

Umgebindehaus am Bahnhof Jonsdorf
Gleich am Bahnhof steht dieses hübsche Haus. Es ist eines unserer vielen Umgebindehäuser, 200 bis 300 Jahre alte Fachwerkhäuser, eines besonderen regional typischen  Baustils. Durch die Bögen im Erdgeschoss wird das Obergeschoss gehalten und ist so nicht mit der Blockstube im Erdgeschoss verbunden. Das war günstig für die Arbeit an den Webstühlen. Aber das können wir mal genauer klären. Jetzt geht es ersteinmal weiter in Richtung Kurparkt.

Kurpark im Herbst
.Dannach geht es weiter im Tal mit Blick auf Dorfstrasse und Berge.
Dorfkirche


Es ist schwierig und teuer, ein solches denkmalgeschütztes Umgebindehaus zu sanieren und zu erhalten.  Schön, dass es viele Menschen hier dennoch schaffen.
So und das ist unser Ziel.


Was das ist, klären wir erst am Sonntag. Vielleicht kann ich euch dann damit zu etwas inspirieren. Ihr dürft schon mal gespannt sein.

Gefreut habe ich mich auch wieder über neue Leser - herzlich Willkommen - und eure lieben Kommentare. Besonders freut mich euer Interesse an meiner Stadt. Deshalb nehme ich mir vor, immer wieder etwas von ihr zu zeigen. 

Zum Schluss kann ich nicht anders als dieses Bild zu zeigen. 


Und worüber habt ihr euch diese Woche gefreut?
Ganz liebe Grüsse, Jana

Verlinkt mit Freutag







Kommentare:

  1. Eine Fahrt mit der Bimmelbahn wäre für meine 2 auch mal ein schönes Erlebnis. Gerade der Kleine wäre total aus dem Häuschen ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll. Bei dir wirkt sogar schmuddel-Wetter wunderbar herbstlich. Toll. Viel Spaß am Wochenende. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana !
    Da hattet ihr bestimmt einen schönen Tag in Jonsdorf. Ich weiß sogar wo ihr wart, da ich schon oft in Jonsdorf war;-)
    Jedesmal wenn ich dort bin stelle ich mir vor wie es wäre in einem dieser süßen Häuschen zu wohnen.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana, ich liebe Bloggerspaziergänge: daaanke für diesen feinen,
    bis bald,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem sehr tollen Ausflug aus! Mein kleiner Eisenbahnfreund wäre sicherlich auch begeistert. Eine Fahrt mit so einer Dampflok muss ich doch gleich auch mal noch auf die To Do Liste setzen, das gibt es bestimmt auch in unserer Nähe :-)
    Viele Grüße und danke fürs Teilen! Jana ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    eine Bimmelbahnfahrt...oh, das ist bei mir lange her...vielen Dank für diesen tollen Spaziergang. Die Fachwerkhäuser sind wunderschön!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    danke für Deinen Besuch bei mir und Dein Interesse an meinem Tauschangebot bei Petra! :-)
    Melde Dich doch per Mail bei mir, wenn Du magst: nadias-cottage(ät)gmx.ch.
    Liebe Grüsse und bis bald,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jana,
    mit so einer tollen Eisenbahn zu fahren stelle ich mir total romantisch vor :-)
    aber die sind ganz schön laut, oder?
    Auf jeden Fall schöne Bilder.
    Liebe Grüße von,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    was für eine schöne Tour.
    Wir haben noch eine Woche Herbstferien & mein mann und ich haben Urlaub.
    Ich freue mich total....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie schön, hier beim RUMS plötzlich auf die "Heemt" zu treffen! Nächste Woche fahre ich auch nach Jonsdorf und Zittau...Heimaturlaub 😉... Und auf der Weinauallee haben wir 7 Jahre lang gewohnt...
    Liebe Grüße aus Berlin nach Zittau,
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  11. So ein toller Ausflug liebe Jana... hier beginnen die Herbstferien erst...
    Ganz liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar bei mir ♥
    Christel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.