Sonntag, 4. Oktober 2015

Inspiration Sunday 16: Holzkiste




Inspirieren uns nur die schönen Dinge und Momente? Doch eigentlich nicht.
Mich regen oft gerade die alten und (vorübergehend) hässlichen Dinge an, mich ihrer anzunehmen, sie zu verschönern und brauchbar zu machen und wieder zu nutzen.
Wir übernahmen unser Haus mit Inhalt. Das war Fluch und Segen zugleich: viel Müll, aber auch sehr schöne Jugenstilmöbel, die nur etwas Politur brauchten und eben solche Dinge, wie diese Kiste: unbedingt erhaltenswert, wenn man Zeit und Muse zum aufarbeiten hat.
Diese Kiste ist demnächst dran. Wie genau sie aussehen soll, weiß ich noch gar nicht genau. Bestimmt sieht sie angestrichen gut aus. Aber dann ist alles weg, auch die alten Nummern und Buchstaben, die von der ursprünglichen Bestimmung der Kiste berichten.
Nun ja, erstmal ordentlich schrubben und wurmbehandeln und dann nochmal vom Objekt selbst inspirieren lassen.

Das Aufarbeiten und wieder zum Leben erwecken alter, vergessener, ungenutzter Dinge war damals vor nun schon 5 Monaten meine eigentliche Motivation zu bloggen, meine Arbeiten zu zeigen und mich auszutauschen. Immer noch bin ich auf meine Upcycling- und Erneuerungsprojekte besonders stolz. Deshalb finde ich es auch sehr schade, dass es den
Upcycling-Dienstag nicht mehr geben wird. Das war eine tolle Linkparty mit vielen  Anregungen. Ich bin ja weniger der Upcycler im engeren Sinne, im Sinne von Zweckentfremdung. Nein, Armeegürtelteppiche sind mir doch zu abstrakt. Obwohl mir mein Holztürchenupcycling schon viel Spaß machte. Aber das Möbelaufarbeiten, vom Tritt bis zum Schrank, das ist schon meins. Besonders über die Kommode im Bad freue ich mich jeden Tag neu.
Ich freue mich deshalb, dass Gusta von Facile et Beau die Upcycler zusammenhalten will und eine neue Upcycling-Linkparty eröffnet hat. Ich hoffe sie hat viel Erfolg damit. Natürlich liegt das auch an uns, also schaut mal bei Gusta vorbei, dass wir auch zukünftig unsere Upcycling-Ideen weiter austauschen können.

So, nun wünsch ich allen einen schönen Sonntag - und nichts voreilig wegwerfen!
Ganz liebe Grüße, Jana

Sunday Inspiration

Kommentare:

  1. tolle Kiste! Ich kann mir schon vorstellen wie schön sie erst aussieht wenn du mit ihr fertig bist!
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    toller Post!!! Ich neige gottseindank auch nicht dazu etwas voreilig wegzuwerfen...die Kiste würde ich auch erstmal reinigen, wurmbehandeln und mich dann nochmals inspirieren lassen. Vielleicht zeigst du sie ja mal, wenn sie fertig ist.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    ich bin gespannt auf das Ergebnis.....
    Danke für die Info das es für die Upcycler weiter geht.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Eine wundervolle Kiste, die du auf gar keinen Fall anstreichen darfst. Ich denke, dann geht ihr Charakter verloren (und der ist wirklich ganz besonders!!!).
    Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie sie geputzt und behandelt aussieht.
    Das mit dem Upcyling-Dienstag ist wirklich schade! Aber schön, dass es weitergeht.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jana,
    die Kiste erzählt bestimmt eine lange Geschichte. Ich würde Sie auch nicht anstreichen - wäre wohl wirklich zu schade. Bin gespannt , was Ihre nächste Bestimmung wird. Vielen Dank noch für Deine lieben Zeilen zu meiner Küche , einen herbstlichen Wochenanfang und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jana,
    die Kiste streich lieber nicht an, sie hat so viel Charme und sieht bestimmt klasse aus wenn du sie so
    ganz ohne Farbe schön dekorierst.
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.