Freitag, 16. Oktober 2015

Freugründe trotz Schmuddelwetter

Die erste Herbstferienwoche neigt sich schon dem Ende. Zeit zurück zu blicken, denn
Ferienzeit ist Freuzeit.

Auch, wenn es derzeit ohne Pause regnet, sind wir recht sonnig in die Ferien gestartet.
Nach unseren Herbstfamiliengartentag haben wir uns am Sonntag zu einer kleinen Herbstwanderung aufgemacht. Da war es frisch und windig, aber schön sonnig.
Wir sind um den Olbersdorfer See gelaufen - Papas gute Idee. Die Motivation war Pilze sammeln, was die Kinder gerne machen, obwohl sie gar keine essen, aber gefunden haben wir nur solche:



Diese dafür auch in ganzen Familien. Die muss die Hexe gestreut haben!




Also keine Pilze, aber schöne Herbsteindrücke.
(Noch in meiner Kindheit war der jetzige See eine Braunkohlegrube und wie schön ist es hier jetzt.)










 Auch gefreut habe ich mich über Herbstpost von der lieben Jen von bijen - eine wunderschöne Karte. Gut, ich gebe zu: die Karte kam schon Donnerstag vor dem Wochenende, aber da hatte ich noch keine Zeit für den Freu-Post. Also vielen lieben Dank nochmal Jen.




Montag und Dienstag war das Wetter noch ganz passabel. Wir konnten spazieren und bummeln gehen. Die Mädchen waren vormittag im Tierpark und haben bei der Tierpflege geholfen (Ferienangebot). Der Große ist mit Freunden in die Eishalle gefahren. Seit Mittwoch haben wir aber Dauerregen. Naja, man hält es auch mal einen Tag drinnen aus. Bastelideen haben wir genug.
Applikationen sind wieder gewünscht. Ein paar Shirts sollen bitte aufgepeppt werden.
Na dann mal los Mädels!

Ich räumt mal hier und mal da rum. Die Sommersachen können jetzt wohl doch weggepackt werden.
Es gibt immer ein paar Eckchen, die ein bisschen Verschönerung gebrauchen könnten.
Hier z.B.:



Die kleine Mützentruhe scheint für den Winter unpraktisch zu sein.
















Veränderungen:

Alte Holzkiste mit Kreidefarbe anstreichen
















Verzieren
i
Dekorieren
Mal sehen, wie sich das bewährt.

Für die Jungen, besonders für den Kleinen ist so ein Wetter natürlich nicht schön. Der kleine Racker braucht seine Bewegung, toben, Spielplatz, Fahrrad fahren. Heute werden wir auf jeden Fall wieder rausgehen, zur Bibliothek laufen, auch bei Regen. Wir würden uns aber sehr über Besserung freuen, denn am Wochenende soll abgefischt werden und das wollen wir uns doch ansehen und leckeren,  frischen Räucherfisch kaufen.
Dann freuen wir uns also auf wenigstens regenfrei und wünschen euch dasselbe.
Was macht ihr denn bei dem Schmuddelwetter?
Ganz liebe, wenn auch feuchte, Grüße, Jana

Nun ab zum Freutag
Man ist der Post lang geworden.
Jetzt muss ich aber Frühstück machen. Die Ferienkinder sind bestimmt schon wach.

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch einen schönen Ferientag und natürlich eine Wetterbesseru und bin sicher, dass deine Mützenkiste sich toll bewährt. So schön. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Oh Jana- ich bin jedesmal beeindruckt, was für tolle Ideen du hast. Und diese tollen Ecken im Villa Türmchen. ... Was ist das für ein super schöner Fußboden? Fliesen? ?? Ich bin total fasziniert.
    Wünsche euch eine trockene Zeit :o)
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Janet. Ich freu mich sehr und bin ganz stolz, wenn unser Haus gut ankommt.
      Es ist ja auch noch viel zu tun, wenn man genau hinschaut.
      Ja, das sind die Originalfliesen. Ich finde sie auch sehr schön. Leider gibt es sie nur in den zwei kleinen Vorräumen. Im großen Vorraum war leider Estrich gegossen. Da mussten wir neue Fliesen legen lassen.
      In vielen Räumen haben wir aber die alten Dielen aufgearbeitet.
      Liebe Grüße, Jana
      P.S. Genauso begeistert bin ich von deinen "textilen Ideen" und deinen Nähkünste :o). Da könnten wir hier im Haus auch so einiges gebrauchen. Aber das geht mir nicht so gut von der Hand. :o(.

      Löschen
    2. Wenn du etwas brauchst, melde dich bitte!
      Liebe Grüße, Janet

      Löschen
    3. Vielen Dank - das ist ganz lieb, aber ich möchte ja auch gern (fast) alles selber machen.
      So ein Nähkurs wär natürlich toll. Aber dazu fehlt momentan die Zeit.
      Ich freu mich jetzt ersteinmal, dass meine Große in einer AG richtig nähen lernt.
      Aber, falls wir mal eine Frage haben oder einen Rat brauchen, werden wir schreiben - danke!
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  3. Liebe Jana,
    da kann ich mich nur anschliesen die Fliesen sind Megaschön.....
    Und deine Mützenkiste gefällt mir gut.
    Schön das dir meine Karte gefällt, das freut mich total.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.