Sonntag, 25. Oktober 2015

Finderglück im Herbstwald

Das Wetter soll gut werden, es ist zunehmender Mond und die Kinder haben Lust auf Wald (wirklich!). Na, dann ist es doch beschlossene Sache: Wir schaun nochmal nach Pilzen. Vorige Woche waren die Funde wohl eher zufällig, wir waren viel zu spät dran.
Wie ihr gleich sehen werdet, hatten wir heute richtig Erfolg (zusammen 52 Pilze - eine ordentliche Pfanne).
Aber viel gesünder als die Pilze (mehr als eine richtige Pilzmahlzeit im Jahr wird es ja eh nicht.) war die viele frische Luft und viel wichtiger als die Funde, war die erholsame Zeit im Wald. Die Kinder waren alle ganz happy, die Sonne schien so schön durch die Bäume, es duftete nach Pilzen und Moos und es gab einiges zu entdecken. Die Größeren eren suchten eifrig mit und der Kleine sprang über die Steine und spielte im Unterholz. Aber nun seht selbst:

Der Blick am Morgen aus dem Küchfenster: Sonnenschein - los gehts.
Ausblick vom Startpunkt
Einladender Herbstwald

Schön, aber giftig!

Steine und Felsen - bis jetzt noch keine Pilze

Der erste Steinpilz - ist der nicht schön?

Sonnenstrahlen für den Herbstwald
Ein goldenes Tunnel
Kein Wild in Sicht!
Lichtspiele
Hier waren ja schon vor uns Kinder!
Auch der Ausgang ist schön.

Das ist unser Herbstspazierung, den wir heute zu den anderen bei "Bunt ist die Welt" gesellen.
Es war aber nicht unser erster, denn wir waren in den Herbstferien, die jetzt leider zu Ende gehen, viel unterwegs. Hier sind wir beispielsweise um den Olbersdorfer See gelaufen und hier waren wir in der Weinau.
Jetzt schau ich mal zu Lotta, wohin ihr eure Herbstspaziergänge gemacht habt.
Liebe Grüße  und einen schönen Sonntag, Jana

Kommentare:

  1. liebe Jana,
    das war bestimmt ein herrlicher Ausflug, so wunderschöne Bilder!
    Jetzt hätte ich richtig Lust zum Spazierengehen, es hat aber vorhin angefangen zu regnen.
    Das "Häuschen" im Wald ist ja super!
    einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Spaziergang , liebe Jana,
    und dann hat sich sogar die Sonne blicken lassen. Ich gehe jetzt auch in den Wald - allerdings nur mit dem Lieblingshund - meine Lieblingsmänner sind zum Verkehrsübungsplatz - der Lieblingssohn macht gerade den Führerschein und will mit dem Vater ein paar Runden drehen ...
    Einen schönen Restsonntag und
    Viele Lieblinglandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Herbstspaziergang und wenn dann noch eine Mahlzeit dabei rausschaut umso besser.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,
    das haben wir als die Jungs noch klein waren auch im Herbst gemacht.
    Körbchen mitgenommen und ab in den Wald zum Pilze suchen :-)
    Hat immer viel Spaß gemacht und abends hatte man ne leckere Mahlzeit.
    Schöne Fotos hast du auf eurem Spaziergang gemacht, dir noch einen
    schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, liebe Jana, das haben wir heute auch gemacht. Einen Spaziergang morgens am Meer und einen nachmittags in den Herbstwald. Wir haben Glück! Hinter uns, 5 min, ist ein gigantischer, leicht hügeliger Buchenwald und vor uns, 15 min, liegt das Meer.
    Danke für die schönen Bilder,
    liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    ein toller Herbstspaziergang, vielen Dank fürs Mitnehmen! Ich wünschte, ich würde mich mit Pilzen besser auskennen...dann würde ich auch mal leckere Steinpilze sammeln gehen.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Jana. So bin auch ich noch irgendwie zu einem sonntäglichen Herbstspaziergang bei Sonne gekommen. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana,
    ein schöner Waldspaziergang ist doch was Feines!
    Leider scheint hier seit einer Woche schon keine Sonne mehr...
    Pilze gibt es viele dieses Jahr.
    Einen ruhigen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    Waldspaziergänge liebe ich. Die Großen mögen nicht mehr soooo gern Spaziergänge machen, also schnappe ich mir den Jüngsten. Er liebt es nach allem möglichen zu suchen und natürlich (!) mit heim zu schleppen.
    Mir gefallen deine Waldeindrücke und die Lichtspiele sind schon beeindruckend im Wald. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße sendet dir Stine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.