Donnerstag, 6. August 2015

Ein Stückchen Spanien für Villa Türmchen



Bestimmt ist es schon ein bisschen durchgedrungen: Die Bewohner von Villa-Türmchen sind Spanienliebhaber. Ein bisschen konnten wir das Land schon auf 4 Urlauben in Andalusien und auf den Kanaren kennenlernen. Natürlich noch viel zu wenig. Aber bisher sind wir schwer begeistert. Die Kinder natürlich von den Stränden, Sonne und Wellen. Mich begeistert vor allem die Lebensart der Spanier, ihre Offenheit und Freundlichkeit. Hier spielt sich das Leben viel mehr als in meiner Stadt auf der Straße ab, man trifft sich zum Kaffee auf dem Platz der Stadt, die Kinder spielen dabei auf dem Spielplatz gleich daneben und die Alten schauen dem munteren Treiben von ihrer Bank aus zu.
Und man schmückt nicht nur die eigene Wohnung, sondern gemeinsam die Stadt.


Aufgrund der Offenheit der Menschen kann man nicht selten auch einen Blick in auf ihre Einrichtung erhaschen - die Türen stehen häufig offen. Und so waren wir oft beeindruckt, wie großzügig die Inneneinrichtung äußerlich ganz unscheinbarer Häuschen war. Einladende Vorräume mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und vor allem wunderschöne Boden- und Wandfliesen.
Und das haben wir uns nach Hause geholt, in unserer Stilmix-Villa darf gern auch ein farbenfroher Wandfliesenteppich einziehen. Wenn der graue November kommt, dann sitzen wir in unserem Esszimmer (Der Rest davon war schon hier zu sehn.) vor unserem Fliesenbild (Serie Mijas, Tamega-Shop) und planen den nächsten Spanienurlaub.


Nun ja, dieses Teil an die Wand zu bekommen, dass war schon eine Aktion. Aber nun können wir uns daran erfreuen und sind nur halb so traurig, dass der Urlaub auf  Teneriffa ( Ausschnitt hier) so schnell vorbei war.


Dieser Post geht zum Dekodonnerstag und zum Freutag

Kommentare:

  1. Hi Jana,
    tolle Fliesen! Ich könnte mir ja auch vorstellen unser kleines Gäste-WC damit auszulegen.
    Aber teilweise sind sie echt teuer!
    Bei Euch sieht´s super an der Wand aus! Urlaubfeeling zu Hause!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Moni. Das freut mich sehr, dass dir die Fliesen gefallen.
      Ich seh sie mir auch immer wieder gern an. Zum Glück, denn diese Deko ist für länger.
      Da reut mich auch die Ausgabe nicht. Ja, billig war das nicht gerade.
      Aber wir machen sonst so viel wie möglich selbst am Haus, um zu sparen.
      Z. B. bin ich gerade wieder am Fenster aufarbeiten. Da ist dann auch mal eine solche besondere Ausgabe drin.
      Im Gäste-WC haben wir einzelne mexikanische Fliesen, nur als Hingucker, kein ganzer Fliesenspiegel.
      Das werde ich auch mal zeigen.
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  2. Liebe Jana,
    welch wundervollen Fliesen........
    sehr schön.....jetzt hast du das Urlaubsfeeling immer Zuhause.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen, vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Dieses Jahr haben wir und noch drei schöne Wandteller aus Teneriffa mitgebracht für die andere Wand
      und da ist die Spanien-Deko komplett. Achja ...
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.