Dienstag, 16. Juni 2015

Bügelperlen für die Gartenparty

Ui, war das ein schönes Frühsommerwochenende: Badengehen, Erdbeerkuchen mit Schlagsahne, Gartenarbeit, Grillparty, Gewitter, kühles Radler, ... .
Dazu passend gibt es heute einen Gastpost meiner jüngeren Tochter Margarete (7).
Meine Große, Annalena (10), stellt heute wieder etwas ganz tolles auf ihrem eigenen Blog vor: Ideenwiese  .
Wir grillen so gerne im Garten, einfach "nur" wir 6 oder zusammen mit Gästen, großen oder auch oft kleineren. Dafür hat sich Margarete ganz tolle Becherabdeckungen ausgedacht. Die sind nicht nur sehr hübsch, sondern auch praktisch, weil sie verhindern, dass die Wespen in die Brause fallen oder ähnliches Gebrumm.
Nun sehen wir uns das mal an. Margarete macht alles vor. Mutti hat nur gebügelt.
 Erst alles schön stecken, gerne mit Muster und bunt.
In der Mitte bleibt ein Loch für den Strohhalm.
Die Vorlage war mal für Untersetzer o. Ä. in einem Bügelperlenbastelset.
Dann mit Backpapier abdecken und bügeln, bis alle Perlen gut miteinander verschmolzen sind.




Nach dem Abkühlen, wird das Backpapier abgezogen und kann das nächste Mal sogar wieder verwendet werden .
Jetzt sind sie alle fertig. Jedes unserer Kinder hat ein Brauseset, sogar noch mit süßem Herzchen, zweimal Jungsfarbe, zweimal Mädchenfarbe. Da kann ja nichts schief gehen.
Ab in den Garten. 





Jetzt stellen wir die Bügelperlenpartydeko beim Creadienstag und bei  Kiddikram und bei Von Tag zu Tag vor und mit den Herzen dürfen wir auch zu den Herzensangelegenheiten

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Hier gibt es noch ein paar Bilder aus unserem wildromantischen Garten.








Zum Abschluss gibt s noch einen Lesetip:
Bei Gartenhaus - GmbH gibt einen sehr schönen Beitrag zum  Shabby - Chic im Gartenhaus, wo verschiedene Bloggerinnen ihre Einrichtungstipps für ein Gartenhaus weitergeben.
So, das wars jetzt aber.
Viel Freude im Garen und in der Natur, Jana

Kommentare:

  1. Super Idee, das muss ich unbedingt nachmachen (lassen)!
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, dass können die Kinder ganz alleine.
      Ich muss nur bügeln.
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  2. Liebe Jana,
    vielen Dank für deine lieben Worte.
    Die Idee mit den Bügelperlen finde ich super......
    Da wir noch super viele haben werden wir das bald auch mal ausprobieren....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und viel Spaß beim Bügelperlenstecken.
      Hübsche Dekoketten kann man damit auch machen.
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  3. Liebe Margarete,
    das ist eine klasse Idee. Danke fürs zeigen. Ich werde mal meine Bastelfee damit beauftragen ;o)
    Jetzt könnte der Sommer wirklich endlich mal kommen, damit die " Becherdeckel" auch endlich zum Einsatz kommen können.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janet,
      ich freu mich, dass dir meine bunten Bügelperlendeckel gefallen.
      Knöpfte kann das bestimmt genauso gut. Es ist nicht schwer und macht viel Spaß.
      Ich warte auch sehr auf Sonne und Badengehen.
      Liebe Grüße, Margarete (und Jana)

      Löschen
  4. Liebe Jana,
    das mit den Bügelperlen ist eine tolle Idee.
    doch euer Garten haut mich um, der ist so wie er ist
    wunderschön. Ich liebe die Garten so.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Ja, auch im Garten versuche ich möglichst alles zu erhalten
    und es natürlich zu belassen. Ich mags, wenn sich die Pflanzen ihren Weg suchen.
    Und wenn's zu üppig wird, kann man sie ja immer noch zähmen.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über eure lieben Worte.
Bestimmt schaue ich auch bald bei dir vorbei.